Online-Banking mit EBICS und FinTS (früher HBCI)

Viele Zahlungsvorgänge browserbasiert gleichzeitig abwickeln

Professionelles Online-Banking bietet die Online-Filiale mit EBICS. Sie enthält umfangreiche und komfortable Funktionen für Ihren gesamten Zahlungsverkehr. Freigabeprozesse, verschiedene Vorlagen sowie Import- und Exportfunktionen erhöhen die Effizienz bei der Abwicklung Ihrer Bankgeschäfte.

Für Nutzer mit überdurchschnittlich hohem Transaktionsvolumen steht EBICS bereit, mit dem unbegrenzte Datensätze übertragen werden können. FinTS mit seinen unterschiedlichen Legitimationsmedien bietet dem Nutzer mit normalem Zahlungsverkehrsaufkommen einen guten Mix aus Sicherheit und Bedienkomfort.

Häufige Fragen zum Online-Banking mit EBICS

Muss ich VR-Protect regelmäßig aktualisieren?

VR-Protect zeigt erforderliche Updates von ganz alleine an und führt diese selbstständig durch. Nach wenigen Sekunden ist das Update abgeschlossen und Sie können ganz normal weiterarbeiten.

Kann ich VR-Protect auch nutzen, um außerhalb der Internetseiten meiner Bank sicher zu surfen?

Das ist leider nicht möglich. VR-Protect wurde speziell für das sichere Aufrufen des Online-Banking entwickelt. Seiten, die nicht zum Internetauftritt Ihrer Vereinigte Volksbank Münster eG gehören, können mit VR-Protect deshalb nicht aufgerufen werden.

Kann ich auch mittels App auf das Online-Banking für Firmenkunden oder Vereine zugreifen?

Ja mit der App "Online-Filiale" verwalten Sie alle Konten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Mit der App "Online-Filiale+" verwalten Sie Konten unterschiedlicher Banken.

Was ist EBICS?

EBICS steht für Electronic Banking Internet Communication Standard. EBICS überträgt Daten über das Internet schneller, da die Geschwindigkeitsbegrenzung durch ISDN entfällt. EBICS ist multibankenfähig und kann große Datenmengen übertragen. Mit EBICS können Aufträge unabhängig vom Standort freigegeben werden.