Der Banking-Browser VR-Protect

Der "digitale Wachhund" für noch mehr Sicherheit beim
Online-Banking

Der Banking-Browser VR-Protect ist die optimale Ergänzung zum Online-Banking. Die Einrichtung und die Benutzung von VR-Protect ist kinderleicht und verschafft Ihnen im Internet einen echten Sicherheitsvorteil.

Häufige Fragen zum Banking-Browser VR-Protect

Ist Online-Banking ohne VR-Protect unsicher?

Nein, das Online-Banking Ihrer Vereinigte Volksbank Münster eG ist grundsätzlich sicher. Vorraussetzung ist, dass auf dem Rechner auch alles in bester Ordnung ist. Leider kommt es schon mal vor, dass die Sicherheitseinstellungen auf einem PC nicht aktuell sind. Dann bietet der Banking-Browser VR-Protect einen Extra-Schutz für Ihr Online-Banking. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie das Online-Banking mit dem VR-Protect öfnen und nicht mit Ihrem herkömmlichen Browser.

Schützt VR-Protect mein Online-Banking auch, wenn ich mit einem anderen Browser hineingehe?

VR-Protect kann nur schützen, wenn Sie Ihr Online-Banking mit diesem öffnen. Sofern Sie jedoch weiterhin das Online-Banking über alternative Browser (z.B. Mozilla Firefox, Internet-Explorer...) öffnen, haben Sie keinen Extra-Schutz. Die reine Installation auf dem eigenen Rechner schützt also nicht.

Was ist der Postkorb und wo finde ich diesen?

Der Postkorb ist der sicherste Kanal für e-Mails zwischen Ihnen und Ihrer Vereinigte Volksbank Münster eG. Die Funktionen eines klassischen E-Mail-Zugangs sind für Sie im Online-Banking eingerichtet. So können Sie jederzeit sicher sein, dass Ihre Bank mit Ihnen in einem gesicherten Umfeld kommuniziert.

Sie finden Ihren Postkorb im Online-Banking - nach dem Einloggen oben rechts in der Navigation.

Gibt es den Banking-Browser VR-Protect auch für mein mobiles Gerät oder für mein Apple Gerät?

Der Banking-Browser ist eine Anwendung für Ihren PC oder Ihren Laptop. Eine Anwendung für mobile Geräte oder Apple Geräte ist leider zur Zeit noch nicht verfügbar.

Muss ich VR-Protect regelmäßig aktualisieren?

VR-Protect zeigt erforderliche Updates von ganz alleine an und führt diese selbständig durch. Nach wenigen Sekunden ist das Update abgeschlossen und Sie können ganz normal weiterarbeiten.

Kann ich VR-Protect auch nutzen, um außerhalb der Internetseiten meiner Bank sicher zu surfen?

Das ist leider nicht möglich. VR-Protect wurde speziell für das sichere Aufrufen des Online-Bankings entwickelt. Seiten, die nicht zum Internetauftritt Ihrer Bank gehören, können mit VR-Protect deshalb nicht aufgerufen werden.

Kann ich VR-Protect auch mit einem anderen Browser als dem Internet Explorer nutzen?

Der Internet Explorer ist standardmäßig auf jedem Windows-PC vorhanden und wird von vielen Windows-eigenen Programmen genutzt. Er ist somit ein fester Bestandteil des Windows-Betriebssystems. VR-Protect nutzt einige Teile des Internet Explorers und umhüllt diese mit mehrfachen Sicherheitsmechanismen.

In der Praxis bedeutet dies:

  • Jeder beliebige Browser kann zum normalen Internet-Surfen verwendet werden.
  • Der Internet Explorer braucht nicht als Standard-Browser eingestellt zu sein.
  • Aus Sicherheitsgründen sollte der Internet Explorer dennoch immer auf dem neuesten Stand sein (ebenso wie die anderen Windows-Bestandteile).
  • Für das Online-Banking mit VR-Protect ist die Version 9 des Internet Explorers (oder höher) erforderlich.