Volksbank-Derby-Cup in Hoetmar

Hoetmar, den 11.08.2014

SU Warendorf Sieger im Finale gegen den SC Hoetmar

Aus Westfälische Nachrichten:

Nach dem letzten Elfer von Maik Lauhoff war es schon ziemlich dunkel, doch das war den glücklichen Warendorfern ziemlich egal: Sie hatten soeben das turnierentscheidende Elfmeterschießen gegen Gastgeber SC Hoetmar mit 4:2 und damit 400 Euro gewonnen, nachdem es nach den regulären 80 Minuten unentschieden 1:1 geheißen hatte.

Von Wolfgang Schulz

Die Zuschauer sahen am Wiebusch bis zur Pause ein völlig ausgeglichenes Spiel mit nur zwei Höhepunkten: Schwinhorsts Führungstor, bei dem SC-Keeper Rose den Ball durch die Hände rutschen ließ, und einen Lattenkopfball von Hoetmars Drube.

In Hälfte zwei übernahmen die Hoetmarer langsam aber sicher das Kommando, die WSU hatte jetzt – mit Blick auf das Pokalspiel in Füchtorf – vier Spieler aus der Reserve aufgeboten. Die Gastgeber kamen zu vier dicken Chancen, nutzten jedoch nur eine durch Migov zum 1:1, so dass es zum Elfmeterschießen kam. Und hier bewies der Gast die stärkeren Nerven.

„Das war eine völlig unnötige Niederlage, denn wir waren die bessere Mannschaft. Aber wir haben im zweiten Abschnitt leider zu viele Möglichkeiten ausgelassen“, lautete das Fazit von Hoetmars Trainer Rudi Dorgeist.

Hoetmar: Rose - Eggelnpöhler, Hensel (41. P. Langer), Molsbeck, T. Langer, Osthues (62. Bodnar), Neite, Surmann, Drube, Migov, Rama (49. Raude). WSU: Kohn - B. Griestop, Kieskemper 851. Shala), Spickhoff, Schinhorst (41. Reinker), Okan, Swiniarski, Tulgay, Bas (51. Tünte), Steinkamp (41. Lauhoff), Wiening (41. Strothoff). Tore: 0:1 Schwinhorst (14.), 1:1 Migov (72.) Elfmeterschießen: 2:1 P. Langer, 2:2 B. Grothues, Bodnar schießt drüber, 2:3 Shala, 3:3 Migov, 3:4 Okan, Drube scheitert an Kohn, 3:5 Lauhoff.

Volksbank-Derby-Cup in Hoetmar, Vereinigte Volksbank Münster eG
Riesenjubel herrschte bei der zusammengewürfelten Mannschaft der Warendorfer SU, die sich am späten Freitagabend den Volksbank-Derby-Cup nach einem Elfmeterschießen gegen Gastgeber Hoetmar sicherte. Foto: Penno

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin