5. Volksbank-Cup-Laufserie vor dem Finale

Ostbevern-Telgte-Everswinkel, den 11.08.2014

Laufbegeisterung wächst weiter

Das Finale der Volksbank-Cup-Laufserie findet am Nikolaustag, dem 6. Dezember, in Everswinkel statt.


All die, die erst zweimal mitgelaufen sind und beim großen Abschlussfest am 16. Januar in Ostbevern dabei sein wollen, müssen nach Everswinkel kommen und an den Start gehen. Darauf weisen die Organisatoren der vier ausrichtenden Laufsportvereine hin, die sich jetzt in der Gaststätte Mersbäumer in Ostbevern mit ihrem Sponsor trafen, um Bilanz zu ziehen, das Finale in Everswinkel und das kommende Jahr mit der Abschlussfeier am 16. Januar in der Gaststätte Mersbäumer sowie der dann sechsten Auflage der Volksbank-Cup-Laufserie vorzubereiten.

Bernd Pohlkamp bedankte sich für die Vereinigte Volksbank Münster für das großartige Engagement der Vereine, die es wieder verstanden haben, die Laufbegeisterung zu erhöhen durch eine reibungslose Vorbereitung und Durchführung der Volksläufe.

Die Volksbank-Cup-Laufserie wird jährlich ausgetragen und besteht aus vier Volksläufen, die in Ostbevern, Warendorf-Einen, Telgte und Everswinkel stattfinden.

Christiane Postert von der LG Ems Warendorf führt die Rangliste der Damen an, Philipp Kaldewei liegt bei den Männern vorne. Gegenüber dem Vorjahr hat es eine deutliche Teilnehmersteigerung bei der Cup-Laufserie gegeben. Berücksichtigt man, dass bereits in diesem Jahr auf der Abschlussfeier 180 Läuferinnen und Läufer das gesellschaftliche Laufereignis miterlebten, dann werden es am 16. Januar bei Mersbäumer in Ostbevern gleich einhundert Gäste mehr sein. Denn 285 Läufer haben sich für die Laufserie angemeldet. Das – so freuen sich die Macher – seien 30 Prozent Zuwachs und weise darauf hin, dass die Laufserie erfolgreicher denn je sei. Auch die Läuferbeteiligung habe insgesamt zugenommen. Denn es gibt ja auch Wettbewerbe außerhalb der Laufserie. 2.000 Läufer sind bislang bei den Volksläufen mit unterschiedlichen Streckenlängen – in Ostbevern, Einen und Telgte – an den Start gegangen.  Höhepunkte sind zweifellos die 10-Kilometer-Läufe mit insgesamt über eintausend Teilnehmern.  Für den vierten Lauf am 6. Dezember in Everswinkel bietet der Verein erneut ein attraktives Programm an. Das Fest der Sieger und Laufserienteilnehmer steigt dann am 16. Januar in Ostbevern und dort gibt es nicht nur Urkunden und Preise, auch ein Unterhaltungsprogramm gehört dazu.

5. Volksbank-Cup-Laufserie, Vereinigte Volksbank Münster eG
Letzte gemeinsame Arbeitssitzung in diesem Jahr des Orga-Cup-Laufteams: 1. Reihe v.l.: Christina Herwing (TV Friesen Telgte), Cornelia Pohlkamp (SC Müssingen), Ingolf Ackermann (SCDJK Everswinkel), 2. Reihe v.r. Herbert Pohlkamp (SC Müssingen), Peter Licher (BSV Ostbevern), Bernd Luedemann (BSV Ostbevern), Aloys Holkenbrink (TV Friesen Telgte), Bernd Pohlkamp (Volksbank).

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin