6. Volksbank-Cup-Laufserie viermal in der Region

Ostbevern, Einen, Telgte und Everswinkel

Einen/Telgte/Ostbevern/Everswinkel. Optimal vorbereitet gehen die vier Volkslauf veranstaltenden Vereine des BSV Ostbevern, des TV Friesen Telgte, des SC Müssingen-Einen und des SCDJK Everswinkel in ihre sechste Volksbank-Cup-Laufserie. Jetzt trafen sich die Verantwortlichen ein letztes Mal, um die weiteren Schritte zu gehen.

Dabei spielte die für den 15. Januar 2016 geplante Abschlussveranstaltung in der Festhalle Everswinkel eine geringe Rolle. Denn zunächst gilt es, für die Volksläufe zu werben, Helfer zu finden und die verschiedenen Teilprojekte gemeinsam durchzuführen. Ingolf Ackermann und Bernd Lüdemann berichteten von erfolgreichen Gesprächen mit den Stadtwerken ETO als neuen Sponsorpartner  und mit dem Organisator vom Volksbank-Münster-Marathon über eine Zusammenarbeit. Gesprochen wurde auch über Verbesserungen  bei der Urkundenausgabe und –Gestaltung. Nicht ohne kritische Töne verlief die Diskussion zu der Einführung von Startgebühren durch den Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen-Lippe um einen Euro  für jeden Läufer. Erfreut zeigten sich alle Vereine, dass die Bereitschaft in den Vereinen vorhanden ist, auch über 2017 hinaus die Volksbank-Cup-Laufserie fortzusetzen.

Denn gestartet wird  am 8. August in Ostbevern mit dem 10km-Wertungslauf. Bereits knapp zwei Wochen später trifft sich die Laufcupfamilie in Einen: am Freitag, den 21. August findet an der Dorfkirche von Einen der Volksbank-Ems-Lauf statt. Der Volksbank-City-Lauf in Telgte ist für Samstag, den 19. September, terminiert. Wer dann noch Punkte für die Teilnahme an der Abschlussfeier benötigt, der kommt zum vierten Wertungslauf am 5. Dezember nach Everswinkel.

Weltweit ist die Volksbank-Cup-Laufserie auch im Internet erreichbar und dort können sich die Läuferinnen und Läufer auch bereits anmelden: www.volksbank-cup-laufserie.de

Beim Treffen in Einen betonten die Teilnehmer nochmals, dass jede Veranstaltung voneinander profitiere. Herbert Pohlkamp fasste dieses so zusammen. Wir sind nur deshalb so stark, weil es die Volksbank-Cup-Laufserie gebe.

Überhaupt verstehen sich die Organisatoren der vier Vereine im sechsten Jahr ihrer Zusammenarbeit so gut, dass sie bereits das nächste Treffen in Ostbevern geplant haben. Dann gibt es ein kleines Grillfest am 29.Juni, darüber freut sich nicht nur Gastgeber Peter Licher.

 

6. Volksbank-Cup-Laufserie viermal in der Region, Vereinigte Volksbank Münster eG
Einen/Ostbevern/Telgte/Everswinkel. Das Organisationsteam der Volksbank-Cup-Laufserie traf sich jetzt in Einen, um weitere Schritte für vier erfolgreiche Laufveranstaltungen zu gehen, v.l.: Ingolf Ackermann (SCDJK Everswinkel), Bernd Lüdemann (BSV Ostbevern), Cornelia und Herbert Pohlkamp (SC Müssingen-Einen), Peter Licher (BSV Ostbevern), Alois Holkenbrink, Christina Herwing und Jens Hartmann (alle drei: TV Friesen Telgte). Foto: Bernd Pohlkamp

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin