Vechtrup mit neuer Schützenfahne

Telgte, den 29.06.2015

Telgte. Mit Freude präsentieren die Mitglieder der Vechtruper Schützenbruderschaft St. Hubertus
die neue Standarte der Jungschützen. Die neue Standarte der Schützenbruderschaft St. Hubertus-Vechtrup bezeichnet der Vorstand als ein unersetzliches Zeugnis, die nicht nur Fakten zur Vereinsgeschichte enthält, sondern auch Auskunft über Gesinnung und Einstellung der Bruderschaft gebe. Die Standarte zeigt auf der Vorderseite eine  Darstellung zum heiligen Hubertus und auf der Rückseite das Wappen der Stadt Telgte sowie des Landesteils Westfalen.

Bei verschiedenen Veranstaltungen haben die Jungschützen in den letzten drei Jahren die finanziellen Mittel zum größten Teil selbst zusammen getragen. Die letzte finanzielle Hürde nahmen die Jungschützen zusammen mit der Volksbank Telgte.  So konnte die historische Standarte nun angeschafft und feierlich eingeführt werden:

Vechtrup mit neuer Schützenfahne, Vereinigte Volksbank Münster eG
Paul Holtkamp (2 Vorsitzender), Andreas Terborg (Volksbank), Timo Gerkmann (aktueller Schützenkönig), Markus Tidde und Tim Gerkmann (v.l.) präsentieren hier stolz die Jungschützenfahne der Schützenbruderschaft St. Hubertus.

Pressekontakt

Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG