Volksbank präsentiert am Samstag, den 8. August:

11. Volksbank Bever-Lauf in Ostbevern

Aus Westfälische Nachrichten:

Ostbevern. Mit über 600 Läuferinnen und Läufern sowie Walkern zur Jubiläumsveranstaltung knackten die Organisatoren des Volksbank-Bever-Laufs im vergangenen Jahr den erhofften Rekord.  Ein ähnliches Resultat erwarten die Organisatoren auch am 8. August zur elften Auflage. „Ein wirklich klasse Nennungsergebnis“, freuen sich noch immer BSV-Abteilungsleiter Dr. Meinrad Aichner, Bernd Lüdemann und Tobias Köckemann vom Organisationsteam über die Resonanz zum Zehnjährigen. „Wenn wir bei der Neuauflage ein ähnlich gutes Resultat erzielen, wäre das wirklich toll“, so Lüdemann, der zusammen mit Christoph Schulze Hagen und Bernd Pohlkamp vom Hauptsponsor Volksbank das Plakat zum Bever-Lauf am 8. August vorstellte.

Die Macher der elften Veranstaltung rund ums Beverstadion setzen erneut auf Altbewährtes. Jede Altersgruppe, von den ganz Kleinen bis zu den Senioren sowie Walker sollen sich von diesem Event angesprochen fühlen. „Unser Volkslauf hat sich in der Laufszene einen Namen gemacht und ist für viele Aktive ist eine Teilnahme in Ostbevern ein unbedingtes Muss“, sagte Lüdemann. Und das Motto spricht für sich: Ostbevern läuft – das Laufevent mit Herz und Leidenschaft.

Mit viel Leidenschaft laufen werden auf jeden Fall die Teilnehmer am Hauptrennen, dem Zehn-Kilometer-Lauf, der schließlich gleichzeitig der erste Wertungslauf für die Volksbank-Cup-Serie ist. Und genau diese Serie boomt, wissen die Verantwortlichen. Weitere Wertungsveranstaltungen gibt es in Telgte, Einen-Müssingen und Everswinkel. Der Zehn-Kilometer-Lauf startet in der Bevergemeinde als Abschluss aller Rennen um 17.30 Uhr.

Zuvor hatten bereits die Bambini ihren Auftritt. Im vergangenen Jahr „waren für die Stadionrunde die Anmeldezahlen sehr erfreulich. Und das Ganze hat den Kindern und den Zuschauern sehr viel Spaß gemacht“, so Bernd Lüdemann. Bessere Anmeldezahlen wünscht er sich hingegen für den Schülerlauf. Weil diesmal der Bever-Lauf am letzten Wochenende vor Ende den Sommerferien stattfinden, „erhoffen wir uns natürlich, dass viele Interessenten gerade dieser Altersgruppe die Gelegenheit nutzen, bei uns an den Start über 2000 Meter zu gehen.“

Gute Zahlen, da sind sich die Organisatoren sicher, gibt es für die Kurzstrecke über fünf Kilometer und die sieben Kilometer für die Walker. Gerade Letztere, so Aichner und Lüdemann, fänden eine attraktive Mitteldistanz vor. Die Anmeldung für den Volksbank-Cup, darauf weisen die Organisatoren hin, sollte möglichst online unter www.laufcup-warendorf.de oder www.beverlauf.bsv-ostbevern.de erfolgen. Die Frist für Kurzentschlossene ist jeweils 30 Minuten vor dem jeweiligen Lauf.

11. Volksbank Bever-Lauf in Ostbevern, Vereinigte Volksbank Münster eG
Das Plakat zum 11. Beverlauf am 8. August präsentieren (v.l.) Christoph Schulze Hagen (Filialleiter Volksbank Ostbevern), BSV-Abteilungsleiter Dr. Meinrad Aichner, Tobias Köckemann und Bernd Lüdemann. Foto: Pohlkamp

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin