Abschied nach 37 Jahren

Ilse Südfeld in den Ruhestand verabschiedet

­­­­­Everswinkel-Telgte. 37 Jahre hat Ilse Südfeld (Everswinkel) bei der Vereinigten Volksbank Münster gearbeitet. Ihre Verabschiedung in den Ruhestand feierte sie mit ihren Kolleginnen und Kollegen im Verwaltungszentrum Telgte. Vorstandsmitglied Thomas Jakoby dankte ihr im Rahmen einer Feierstunde für ihr Engagement, ihren Einsatz und Antrieb.

Jakoby dankte Ilse Südfeld für ihre jahrzehntelange Treue und beleuchtete einige ihrer wichtigsten Stationen in ihrem Berufsleben: Sie war bis zum Schluss die „oberste“ Postbevollmächtigte der Volksbank.

Am 1. Oktober 1978 begann sie bei der Volksbank Everswinkel im Zahlungsverkehr und half auch im Service aus. Viele Jahre lang arbeitete sie für den Vorstand. In ihrer fast vier Jahrzehnte langen Tätigkeit wechselte sie mehrfach die Arbeitsorte: Everswinkel, Sendenhorst, Drensteinfurt und Telgte - nach Fertigstellung des Verwaltungszentrums 2010 - waren ihre Stationen. Vorstand und das Abteilungsteam wünschen der Everswinkelerin für die Zukunft Gesundheit, Glück und  viel Freude.

Ilse Südfeld Abschied, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telgte-Everswinkel. Sie freut sich über die große Teilnehmerschar zu ihrer Verabschiedung: Ilse Südfeld mit Thomas Jakoby (vorne, Bildmitte) und dem Abteilungsteam. Foto: Bernd Pohlkamp

Pressekontakt

Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG