Volksbank präsentiert: Jubiläums-Konzert in Sendenhorst

Sendenhorst, den 07.09.2015

Mit fünf Musikzügen am 23. und 25. Oktober 2015

Sendenhorst. Einen weiteren Meilenstein im Jubiläumsjahr der Stadt Sendenhorst setzen die fünf städtischen Musikzüge: Spielmannszug der SG Sendenhorst, Spielmannszug Albersloh der Feuerwehr Sendenhorst, Stadt-Fanfarenzug Sendenhorst, Kolping-Blasorchester Albersloh und Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst.

Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten haben sich diese fünf Vereine zu einem Orchester zusammen geschlossen und präsentieren am 23. und am 25. Oktober in der Westtor-Halle ein gemeinsames Konzert.

Anlässlich des 700-jährigen Jubiläums der Stadt bot sich die Gelegenheit ein so großes Vorhaben zu initiieren. Von Anfang an waren alle fünf Musikvereine und auch die Stadtverantwortlichen von dieser Idee begeistert.

Von dieser Idee zeigte sich auch die Volksbank begeistert. Filialleiter Bernd Petry sagte die Unterstützung seiner Volksbank zu. Damit war die Basis geschaffen.

Nach der Idee begann die Umsetzung des Konzertes. Welche organisatorischen Herausforderungen ein solches Großprojekt mit sich bringt, zeigt allein die Auswahl des Veranstaltungsortes. Denn die Anzahl der Musiker, etwa 180 an der Zahl, sprengt das Potentzial der meisten Räumlichkeiten in der Stadt, die eine entsprechende Bühne aufnehmen könnten. Um Platz für Zuschauer und Orchester bieten zu können, wurde die Westtorhalle, die sonst nur von Sportevents bekannt ist, für dieses Konzert zur Verfügung gestellt.

Die Vorbereitungen für das Konzert laufen seit mehr als einem Jahr. Geplant ist ein Konzertprogramm, dass größten Teils von allen Musikzügen gemeinsam aufgeführt wird.
So wurden speziell für das Konzert Stücke neu bearbeitet, die von allen Musikvereinen einstudiert und nun in gemeinsamen Proben perfektioniert werden.
Um dem Aufwand und der Größe des Konzertes gerecht zu werden, wurde sehr früh festgelegt, dass zwei Konzertabende stattfinden.

Alle Interessierten sind eingeladen: am Freitag, 23. Oktober, um 20.00 Uhr und am Sonntag, 25. Oktober, um 17.00 Uhr in die Westtorhalle Sendenhorst. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Stadt Sendenhorst und in den Filialen der Volksbank in Sendenhorst und Albersloh.
   

Konzert 750 Jahre Stadt Sendenhorst, Vereinigte Volksbank Münster eG

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin