Vereinsheim des SVD in Drensteinfurt vor Eröffnung

Drensteinfurt, den 23.09.2015

Gefeiert wird am 2. Oktober im Erlfeld

Drensteinfurt. Rechtzeitig vor der Eröffnung des in frischen Farben leuchtenden Vereinsheimes des SV Drensteinfurt im Sportzentrum Erlfeld freute sich deren Geschäftsführer Uwe Heinsch über ein ganz besonderes Geschenk, das ihm Volksbank-Filialleiter Peter Saphörster noch vor der Eröffnung des Vereinsheimes am 2. Oktober mitbrachte: ein dekoratives Vereinsschild in Edelrost, hergestellt in der RostSchmiede Drensteinfurt. Deutlich lesbar sind die Worte: „Mein Verein SV Drensteinfurt“. Im Vereinsheim, das in den letzten Wochen frisch gestrichen und komplett mit einer neuen Theke und neuer Bestuhlung gestaltet und ausgestattet wurde, hält auch ein neuer Pächter Einzug. 24 Sitzplätze sind im Vereinsheim vorhanden. „Mitglieder, Sportler, Gäste und auch Zuschauer sind dort herzlich willkommen,“ betont Uwe Seinsch. Und das nicht nur zu den Spielen der ersten Mannschaft. Auch über eine Küche verfügt der SVD. So sind auch kleine leckere Speisen im Angebot.

SVD Drensteinfurt, Vereinigte Volksbank Münster eG

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin