Sandra Wohlfarth: 25 Jahre bei der Volksbank

Münster, den 01.10.2015

Sandra Wohlfahrt, Vereinigte Volksbank Münster eG
Sandra Wohlfahrt

Münster. Sandra Wohlfarth hat am heutigen 1. Oktober doppelten Grund zu feiern: 25 Jahre Volksbank-Betriebszugehörigkeit und 25 Jahre Wiedervereinigung. Denn sie ist 1989 mit der Öffnung der Mauer in den Westen gekommen und hat in Münster ihr neues Zuhause gefunden.

Aus Saalfeld/Saale in Thüringen kam sie mit ihrer Familie nach Münster. Bürokauffrau hatte sie in Saalfeld gelernt, als sie sich bei der Volksbank Münster bewarb. Als Sachbearbeiterin in der Kreditabteilung sammelte sie erste Erfahrungen mit dem Bankgeschäft. In ihrer Freizeit erwarb Sandra Wohlfarth in Abendkursen bei der IHK Münster die Qualifikation zur Bankkauffrau.
Zwischenzeitlich sorgte sie sich um den Familiennachwuchs und wendete sich kurzzeitig ab von der Bank.

Im Service- und Beratungsbereich in der Volksbank in Roxel oder in der Hauptstelle an der Neubrückenstraße unterstützte sie die Kunden bei ihren Zielen und Wünschen. Fünf Jahre organisierte sie den Volksbank-Münster-Marathon mit. Mit der Fusion im vergangenen Jahr führte ihr Weg nach Telgte ins Verwaltungszentrum, wo sie im Bereich Betriebsorganisation für das Personalwesen verantwortlich ist.

Ihre jahrzehntelange Erfahrung setzt Sandra Wohlfarth erfolgreich in der Praxis um. Ihr stets freundliches Wesen, die positive Lebenseinstellung und ihre Hilfsbereitschaft machen sie zu einer sympathischen Mitarbeiterin.

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin