DRK-Ortsverein Freckenhorst

Verpflegungsdienst als zweite Hilfe

Freckenhorst. Sanitätsdienst, Blutspenden, First Responder, Technik und Sicherheit sowie Erste Hilfe stehen auf dem Programm des Deutschen Roten Kreuzes. Als weiteres Angebot kommt die Verpflegung mit Getränken und Speisen zu unterschiedlichen Anlässen dazu. Beim DRK-Ortsverein Freckenhorst gibt es eine Verpflegungsgruppe, die auch in Notfällen im Rahmen des Katastrophenschutzes Essen vor- und zubereitet und so die Einsatzhelfer verpflegt.

Erbsensuppe auf Volksfesten, heiße Getränke und eine Suppe für die Helfer beim nächtlichen Einsatz, sowie die Verpflegung auf Blutspendeterminen sind nur einige der Aufgaben des Verpflegungsdienstes. So sorgt das DRK-Verpflegungsteam dafür, dass Betroffenen, Verletzten und auch den Einsatzkräften zu jeder Zeit warme Mahlzeiten angeboten werden können. Dazu gehören Verpflegungen bei  Feuerwehreinsätzen, Notlagen, Hochwasser oder wie zuletzt auch im Rahmen der Flüchtlingshilfe. Zum Verpflegungsteam gehören mit Bernd Peveling, Boris Pomberg und Richard Poppenborg drei Feldköche. Die DRK-Helfer mit verpflegungsdienstlicher Ausbildung wurden vorher fachlich ausgebildet.

Um in Zukunft die Speisen auch warm an den jeweiligen Ort zu liefern und auszugeben, konnte sich der DRK-Ortsverein Freckenhorst mit Förderung durch die Volksbank Freckenhorst professionelle Warmhaltebehälter anschaffen. Filialleiter Adolf Fiege und Verantwortliche des DRK-Ortsverein mit dem ersten Vorsitzenden Bernhard Enninghorst, Kassiererin Annette Höving, Pressesprecher und Rotkreuzleiter Andreas Engbert, sowie den Köchen Bernd Peveling und Boris Pomberg und Michael Kraß nahmen diese Spende dankend entgegen.

DRK-Ortsverein Freckenhorst, Vereinigte Volksbank Münster eG
Freckenhorst. Die sogenannte Feldküche des DRK Freckenhorst konnte jetzt Qualitativ aufgerüstet werden. Es freuen sich v.l.: Michael Kraß, Volksbank-Filialleiter Adolf Fiege, DRK-Koch Bernd Peveling, DRK-Vorsitzender Bernhard Enninghorst, Kassiererin Annette Höving, DRK-Koch Boris Pomberg und Rotkreuzleiter Andreas Engbert. Foto: Bernd Pohlkamp

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin