Hilfe dank Unterstützung / MHD erhält Defibrillator

Mit dem externen Defibrillator Leben retten!

Telgte. Der Ortsverein des Malteser HilfsdienstesTelgte ist mit einem automatisierten externen Defibrillator-Schulungsgerät (AED) ausgerüstet worden. Ausbildungsleiterin Rita Hüser nahm dieses Schulungsgerät von der Volksbank Telgte entgegen. Filialleiter Joachim Blawatt brachte es mit. Rita Hüser und Heinz Loddenkötter machten bei der Übergabe deutlich, dass dieses Schulungsgerät eine entscheidende Unterstützung sei in der Ausbildung zur schnellen Hilfe beim Herzstillstand. „Denn im Notfall hilft nur noch ein Defibrillator. Mit diesem Schulungsgerät sollen die Kursteilnehmer lernen, wie sie den externen Defibrillator (AED) richtig einsetzen, “ so Rita Hüser. Und weiter: „ In unseren Erste Hilfe-Kursen lernen die Teilnehmer den Einsatz des Defibrillators.“ Das für Laien benutzbare Gerät sei ein wichtiger Helfer im Kampf gegen den plötzlichen Herztod. Dann zeigt Rita Hüser die entscheidenden Funktionen des Gerätes auf, die ihrer Meinung nach immer häufiger Bestandteil in öffentlichen Gebäuden, Firmen und Veranstaltungsorten seien. Rita Hüser erklärt das Schulungsgerät so: „Ein AED-Gerät ist ein leichtes, handliches batterie- oder akkubetriebenes Gerät, das nach dem Einschalten alle notwendigen Tätigkeiten akustisch klar und unmissverständlich vorgibt. Die Anbringung der Elektroden ist auf diesen genau bezeichnet. Der Herzrhythmus wird automatisch analysiert. Auch danach gibt das Gerät alles genau und detailliert vor, was der Bediener zu tun hat und das Gerät erklärt, was es selbst tut. Das neue Schulungsgerät erklärt auch akustisch, wie die Wiederbelebung mit Beatmung und Herz-Druck-Massage durchzuführen ist. Im letzten Jahr wurden vom Malteser Hilfsdienst 285 Teilnehmer und 25 Ausbildungskursen ausgebildet. „Im kommenden Jahr werde der MHD Ortsverein Telgte diese Anzahl noch erhöhen, Rita Hüser stehen im neuen Jahr drei neue Ausbilder zur Verfügung“, freut sich Ortsvereinsvorsitzender Heinz Loddenkötter.

MHD erhält Defibrillator, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telgte. Die Ausbildung am Schulungsgerät eines Defibrillators wird der Malteser Hilfsdienst, Ortsverein Telgte, im kommenden Jahr auch dank drei weiterer Ausbilder, verstärkt anbieten, v.l. Heinz Loddenkötter, Joachim Blawatt und Rita Hüser. Foto: Bernd Pohlkamp

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin