Matthias Münch: 25 Jahre bei der Volksbank

Münster, den 01.04.2016

Matthias Münch, Vereinigte Volksbank Münster eG
Matthias Münch, Vereinigte Volksbank Münster eG

Münster. Matthias Münch feiert am heutigen 1. April sein 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der Vereinigten Volksbank Münster.

Bevor Matthias Münch seine Karriere bei der Volksbank Münster begann, sammelte er als Auszubildender bei der Firma Karstadt erste Berufserfahrungen. 1991 startete er als „Quereinsteiger“ bei der Volksbank Münster und erwarb über die Abendschule seine Qualifikation zum Bankkaufmann.


Konstruktiv die Entwicklung der Volksbank mitzugestalten ist sein Antrieb. Vom Service  wechselte er in den Bereich Abwicklungen / Einlagen und von 1994 bis 2000 war Matthias Münch in der Marktfolge Dienstleistung/Passiv aktiv.

Seine Eigeninitiative und seine hohe Lernbereitschaft sorgten dafür, dass er unterschiedliche Qualifikationen erreichte, um für qualifizierte und effiziente Arbeitsprozesse und für zukünftige Verantwortlichkeiten in der Bank gerüstet zu sein. So erwarb Matthias Münch den Bankfachwirt, den Fachwirt BankCOLLEG und verschiedene Fachausbildungen im Bereich Organisation. So gestaltet er in der Betriebsorganisation seit der Jahrtausendwende die Entwicklung der Volksbank mit.

Sein freundliches und humorvolles Wesen, die positive Lebenseinstellung und seine Hilfsbereitschaft machen ihn zu einem sympathischen Mitarbeiter der Vereinigten Volksbank Münster.

Pressekontakt

Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG