Michael Seifert: 25 Jahre bei der Volksbank

Münster, 01.04.2016

Michael Seifert, Vereinigte Volksbank Münster eG
Michael Seifert, Vereinigte Volksbank Münster eG

Münster. Michael Seifert feiert am heutigen 1. April sein 25-jähriges Betriebsjubiläum
bei der Vereinigten Volksbank Münster. Bevor für den Münsteraner die Volksbank-Karriere begann, hatte er bereits ein abwechslungsreiches Berufsleben hinter sich, das mit einer dreijährigen Ausbildung zum Industriekaufmann startete. Nach dieser Ausbildungszeit bildete er sich weiter zum Programmierer und war angestellt als Programmierassistent. Erste Kontakte mit Kunden hatte er von 1984 bis 1990 als Industriekaufmann bei der Firma Winkhaus in Telgte. Nach einem kurzen Einsatz als Abteilungsleiter in einem Grevener Unternehmen entschloss er sich 1991 für eine weitere Berufsausbildung zum Bankkaufmann mit erfolgreichem Abschluss.

Seit 21 Jahren ist Michael Seifert als Hauptkassierer der Volksbank Münster für die Mitglieder und Kunden da. Diese Aufgabe löst er mit großer Begeisterung. Sein Antrieb sind die Menschen, mit denen er in der Volksbank zu tun hat: die Kolleginnen und Kollegen und die Mitglieder und Kunden, denen zu zeigen, dass eine gute Bank mehr ist als Soll und Haben.

Seine jahrzehntelange Berufserfahrung setzt Michael Seifert erfolgreich in der Praxis um. Sein freundliches und humorvolles Wesen, die positive Lebenseinstellung und seine Hilfsbereitschaft machen ihn zu einem sympathischen Mitarbeiter der Vereinigten Volksbank Münster.

Pressekontakt

Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG