„Komm, auf die Wiese, Luise!“ Stadt- und Frühlingsfest in Telgte

Sonntag, 8. Mai

Aus den Westfälischen Nachrichten

Telgte. Am Sonntag, 8. Mai, findet das Frühlingsfest der Telgter Hanse „Komm auf die Wiese, Luise“ statt. „Wir rechnen mit gutem Wetter“, freut sich Norbert Woestmeyer bei der offiziellen Vorstellung des Programms für die Veranstaltung am 8. Mai. Gleichzeitig bedankt sich die Telgter Kaufmannschaft bei der Volksbank, die erneut ganz wesentlich diese Veranstaltung unterstützt.An dem Sonntag wird, wie bereits in den vergangenen Jahren, viel geboten. Nicht nur, dass die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben und einige Überraschungen vorbereiten, zudem wird Besuchern des Fests auf zwei Bühnen Unterhaltung geboten. Auf der Königstraße findet ein Kinderflohmarkt statt, außerdem wird am Dümmert der durch die Künstlergruppe „Weibsbilder“ organisierte Malermarkt aufgebaut. Außerdem wird am Schilde der Circus Alfredo mit vier Vorstellungen (12 14, 15.30 und 17 Uhr) für Unterhaltung sorgen.


Was das Programm auf den Bühnen angeht, hat Norbert Woestmeyer eine klare Meinung: „Wir brauchen hier keine C-Sternchen oder Leute, die mal vor 30 Jahren in der Hitparade waren. Wir wollen lieber zeigen, was die Telgter drauf haben.“ Und das ist einiges. Auf der Bühne am Markt startet um 11 Uhr das Philharmonische Blasorchester, bevor um 12 Uhr das Frühlingsfest offiziell eröffnet wird. Es folgen Darbietungen von „La Vita – Fit in den Sommer“ (13 Uhr), der Trommelfloh (14.30 Uhr), der Jugendbigband (16 Uhr) und der Bigband (17 Uhr). Bei der Bühne der Volksbank, die neben den Westfälischen Nachrichten als Partner der Veranstaltung fungieren, bekommen Musiker aus Telgte die Gelegenheit, sich zu präsentieren. Auch hier geht es um 11 Uhr los, wenn die Chor-AG der Realschule auf die Bühne steigt. Ab 11.30 Uhr singt dann der Kleine Chor der Musikschule, bevor um 12 Uhr die Schülerband „Change it“ auftritt. Um 13.15 Uhr lassen Sax-Kitchen und um 14.30 Uhr Rebuilt die Stimmung steigen. Um 16 Uhr sind dann zum Abschluss auf dieser Bühne Orange Prime dran.
Wer nach all dem Trubel dann einen Platz für etwas Ruhe und Erholung sucht, für den könnte der Malermarkt am Dümmert der richtige Ort sein. In weißen Pavillons präsentieren 24 auswärtige Künstler sowie sechs Vertreterinnen der Weibsbilder ihre Bilder. „Wir haben mit dem Markt mittlerweile so etwas wie ein Alleinstellungsmerkmal, denn die Möglichkeiten, Kunst zu präsentieren, gibt es immer weniger“, freut sich Karin Brand auf die ganz besondere Atmosphäre am Dümmert. Neben vielen Bildern werden dort auch einige Skulpturen zu sehen sein.


Das Ballettstudio Telgte (Münsterstraße 14), das dem TV Friesen angeschlossen ist, wird zudem seinen Tag der offenen Tür an diesem Datum veranstalten.
„Die Stadt wird voll sein“, ist sich die Hanse-Vorsitzende Walburga Westbrock schon jetzt sicher.

Frühlingsfest in Telgte, Vereinigte Volksbank Münster eG

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin