Förderung der musikalischen Aus- und Weiterbildung am Gymnasium

Sommerkonzert des Jugendblasorchesters am 25. Juni auf dem Marktplatz

Telgte. Das "Philharmonische Jugendblasorchester Telgte" ist das offizielle Schulorchester des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums. Es erfreut sich großer Beliebtheit nicht nur innerhalb des Gymnasiums. Dank der vielen öffentlichen Auftritte genießt dieses Orchester inzwischen einen ausgezeichneten Ruf und findet bei den Veranstaltungen insbesondere in Telgte großen Zuspruch.

Bedarf an außergewöhnlichen Instrumenten gibt es immer wieder. So ist der Förderverein Jubilate auf Unterstützung angewiesen, um seiner Aufgabe, die musikalische Ausbildung und Weiterbildung der Kinder des Jugendblasorchesters zu fördern, gerecht zu werden.
Die Volksbank Telgte mit dem Hobbymusiker und Finanzberater Andreas Terborg überreichte dem Orchester jetzt ein Euphonium;  ein voll und warm klingendes Schülerinstrument, für den Musikunterricht. Der „jubilate“-Vorstand mit Maria Anna Stöckl (1. Vors.), Eva Dirks (2. Vors.)und Matthias Walkling als Kassierer nahmen diese Volksbankspende im Rahmen des wöchentlich stattfindenden Trainingsabends entgegen.

In den letzten Jahren hat sich das "Philharmonische Jugendblasorchester Telgte" - JBO - zu einem festen Bestandteil und Markenzeichen der Telgter Musikszene entwickelt. Neben Auftritten in der Schule und auf dem Telgter Marktplatz kann man die Gymnasiasten natürlich auch außerhalb vom Schulstandort erleben. So sind für die nächsten Wochen geplant: ein Grünflächenkonzert / Promenadenkonzert am 21. Mai ab 16 Uhr  auf der Promenade in Münster, ein Open-Air-Konzert am Samstag, 25. Juni, um 19:30 Uhr auf dem  Marktplatz Telgte. Eine Woche lang – vom 2. bis zum 9. Juli 2016 – geht es dann zur Nordseeinsel Wangerooge, auch um den vielen Urlaubern dort das Konzertprogramm 2016 zu präsentieren. Das sind nur einige Höhepunkte des inzwischen reichhaltigen Konzertlebens.

Durch die jährlichen Zugänge (nach der 7. Orchesterklasse und den „Lehrjahren“ im Telgter Kinderorchester, dem ehemaligen Vororchester des JBO) und die nicht zu vermeidenden Abgänge (nach dem Abitur ist leider Schluss) ist das Jugendblasorchester immer „in Bewegung“ und bewahrt sich so seinen jugendlichen Charme.  Der Musikunterricht am Telgter Gymnasium gestaltet sich an vielen Stellen praxisnah und handlungsorientiert, insbesondere durch die Orchesterklassen mit ihrem eigenen Instrumental-  und Orchesterunterricht, durch das Singen, und das instrumentalpraktisches Spiel in Projekten und bei Gestaltungsaufgaben im Unterricht.

Sommerkonzert des Jugendblasorchesters, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telgte. 55 Schüler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums bilden das Philharmonische Jugendblasorchester Telgte, hier zusammen mit Musiklehrerin Claudia Mendel, sowie vom Vorstand des Fördervereins Jubilate, Maria Anna Stöckl, Eva Dirks und Matthias Walkling Und Andreas Terborg von der Volksbank Telgte. Foto: Pohlkamp

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin