Senioren-Mensa in Rinkerode

Rinkerode, den 06.07.2016

Rinkerode. Es hat in Rinkerode bereits Tradition: die Senioren-Mensa. So nennt sie sich seit 2011. Immer mittwochs alle 14 Tage findet sie statt.  Mittlerweile ist dieses gemeinsame Mittagessen zu einem geselligen und unterhaltsamen Treffen geworden. Etwa 60 Frauen und Männer nehmen daran teil. Man trifft sich, man klönt, man verabredet sich. So ganz nebenbei schmeckt es natürlich in der Gemeinschaft auch sehr gut.

Die Initiatorin Mechtild Pfumfel lädt immer wieder dazu ein, jetzt erstmals ins Pfarrzentrum.
Und diese Begegnungsstätte möchten die Teilnehmer gerne immer nutzen. Denn nebenan ist auch eine Küche, die benötigt wird, denn das Essen wird Vormittags frisch zubereitet und aufgetischt. Wenn die Kirchturmuhr am nächsten Mittwoch die zwölfte Stunde ankündigt, sitzen Freunde und Bekannte bereits an den Tischen, freuen sich auf das Essen und können so nebenbei auch das aktuelle Dorfgeschehen unter die Lupe nehmen. So wie an diesem Tag, als Theres Moddick, Filialleiterin der Volksbank Rinkerode am Tisch saß und Mechtild Pfümfel voller Stolz erzählte, dass die Volksbank Rinkerode eine Einrichtung zur notwendigen Erweiterung der Küche beigetragen hat.

Rinkerode Senioren-Küche, Vereinigte Volksbank Münster eG
Mechtild Pfumfel freut sich über die Unterstützung durch die Volksbank, Filialleiterin Theres Moddick, unterstützt die Frauengemeinschaft. Foto: Pohlkamp

Pressekontakt

Name
Hermann-Josef Mergen
Funktion
Leitung Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
Bild
Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5150
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin
Name
Bernd Pohlkamp
Funktion
Marketing
Bild
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Telefon
0251 - 5005 5380
E-Mail
Schreiben Sie mir
Rückruf
Ich rufe Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin