Heiner Bieckmann: 40 Jahre bei der Volksbank

Heiner Bieckmann: 40 Jahre bei der Volksbank, Vereinigte Volksbank Münster eG
Heiner Bieckmann

Ennigerloh. Heiner Bieckmann feiert am heutigen 1. August sein 40-jähriges Betriebsjubiläum bei der Vereinigten Volksbank Münster.

Am 01. August 1976 startete er seine Ausbildung zum Bankkaufmann in der ehemaligen Spar- und Darlehenskasse Hoetmar. Nach der Ausbildung erhielt Heiner Bieckmann den Betriebsbereich (Buchhaltung, Zahlungsverkehr und EDV) bei der Spar- und Darlehnskasse Freckenhorst-Hoetmar übertragen. Mit der Fusion 1990 zur Volksbank Sendenhorst folgte die Spezialisierung in den Bereichen  EDV und Rechnungswesen. Zahlreiche interne Veränderungen hat der Jubilar in den 40 Jahren mitbegleitet und mitgestaltet. Verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen druchlief Heiner Bieckmann erfolgreich. Höhepunkt war der erfolgreiche Abschluss zum Genossenschaftlichen Betriebswirt. Seit der Fusion in 2003 zur Vereinigte Volksbank, Telgte, hat er viele Prozesse mitgesteuert.

Sein Tätigkeitsbereich liegt bis heute in der Vereinigten Volksbank Münster in der Organisation, mit Schwerpunkten Koordination der Bankanwendungen bis hin zur Begleitung von Projekten (u.a. auch der Fusionsprojekte). Er gilt durch seine kompetente und serviceorientierte Arbeitsweise bei den Kollegen und Geschäftspartnern als stets freundlicher und  zuverlässiger Ansprechpartner.

Pressekontakt

Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG