Handballer-Treffen in der Sporthalle

250 Spieler begrüßen die Förderer Volksbank und Stadtwerke ETO

Telgte. Die Saison der Handballer läuft bereits seit einigen Wochen. Der Saisonauftakt ist für viele Teams der Handballabteilung des TV Friesen erfolgreich verlaufen. Kurz vor dem Start in den Advent mit anschließender Weihnachtspause hatten die Handballführung und der Förderverein alle Handballmannschaften in die Dreifachsporthalle am Schulzentrum eingeladen.
Die beiden Sponsoren, Vereinigte Volksbank Münster und Stadtwerke ETO, hatten dafür gesorgt, dass alle Mannschaften im neuen blau-weißen Outfit ausgestattet wurden. Vorstandsmitglied Friedhelm Beuse und Bernd Pohlkamp von der Vereinigten Volksbank Münster, Marketingleiterin Claudia Heider und Ludger van Cleff von den Stadtwerken ETO und Gregor Kowalski von Sport Total erhielten aus 500 klatschenden Händen den Dank für das erneut großartige Engagement. Fördervereins-Vorsitzender Christian Bleser bedankte sich mit 250facher Unterstützung bei den Stadtwerken und der Volksbank für das große Engagement.
Viel Beifall gab es von den Aktiven: 16 Mannschaften sind farblich übereinstimmend ausgestattet. Die beiden Fördervereinsvorsitzenden Christian Bleser und Andreas Krause hatten im Vorfeld dieses geballte Handballertreffen in der Dreifachsporthalle bestens vorbereitet.

Handballer-Treffen in der Sporthalle, Vereinigte Volksbank Münster eG
Die Handballer des TV Friesen und im Vordergrund v.l. Andreas Krause (Handballabteilung TV Friesen), Friedhelm Beuse (Vorstand Vereinigte Volksbank Münster). Christian Bleser (Förderverein Handball), Claudia Heider und Ludger van Cleff (Stadtwerke ETO), Bernd Pohlkamp (Vereinigte Volksbank Münster) und Gregor Kowalski (Sport Total).

Pressekontakt

Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG