Fachkräftesicherung durch Mitarbeiterbeteiligung

Unternehmer-Frühstück stößt auf großes Interesse

Münster. Viele mittelständische Unternehmen sind auf der Suche, geeignete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden. "Das wird sich auch künftig aufgrund der demografischen Entwicklung und dem damit verbundenen Rückgang der Erwerbstätigen und der Schülerzahlen nicht ändern," erläuterte Diplomkaufmann Dr. Stefan Borchert im Rahmen eines Unternehmer-Frühstücks des Mittelstand Münsterland in der Vereinigte Volksbank Münster, zu der Jürgen Gemke, Leiter Firmenkunden der Bank, rund 80 Gäste begrüßen konnte.

Vor allem Fachkräfte werden fehlen. Umso wichtiger werde es, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren, um neue Mitarbeiter zu gewinnen und qualifizierte und gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden, z.B. durch die Beteiligung  von Mitarbeitern an das Unternehmen.

Neben der „immateriellen“ Beteiligung durch Mitsprachemöglichkeiten und ein partnerschaftliches Verhältnis ist die materielle Beteiligung als Erfolgs- oder Kapitalbeteiligung ein wirksames Bindungs-Instrument. Dabei können drei Formen der Erfolgsbeteiligung unterschieden werden: die Leistungsbeteiligung, z.B. bei steigender Produktivität, die Ertragsbeteiligung bei steigendem Umsatz oder besserer Wertschöpfung oder die Gewinnbeteiligung. Alle Modelle können für die Gesamtbelegschaft, für Belegschaftsgruppen oder für Führungskräfte ausgerichtet werden. Betriebliche Voraussetzungen sind ein partnerschaftlicher Umgang zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern sowie ein gesundes Unternehmen.

Der Referent sieht die Vorteile auf Seite der Arbeitnehmer in einer höherer Identifikation und einer materiellen Verbesserung durch ein höheres Einkommen und auf Arbeitgeberseite in einer höheren Mitarbeitermotivation, einer Verbesserung des Betriebsklimas und vor allem einer Mitarbeiterbindung und Sicherung der Leistungsträger des Unternehmens.   

Unternehmer-Frühstück stößt auf großes Interesse, Vereinigte Volksbank Münster eG
Diplomkaufmann Dr. Stefan Borchert und Jürgen Gemke (v.r.). Foto: Pohlkamp

Pressekontakt

Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG