Volksbank Hiltrup:
Neueröffnung mit "Tag der offenen Tür"

Hiltrup, den 26.05.2017

Filiale Hiltrup, Vereinigte Volksbank Münster eG

Hiltrup. Feierlich eröffnet wurde die Volksbank Hiltrup im Rahmen einer Eröffnungsfeier und eines Tages der offenen Tür. Viele hundert Kunden und Bürger des Stadtteils nutzten dieses Angebot und erreichten die völlig neu gestaltete Volksbank an der Unckelstraße 2-4 über einen langen roten Teppich.

"Das war ein Kraftakt für die Kunden, für die 17 Mitarbeiter und Nachbarn“, räumte Wilfried Averbeck aus dem Aufsichtsrat ein. Der Umbau habe sich jedoch gelohnt. Die Kunden freuen sich über eine moderne Fassadengestaltung, helle Beratungsräume und über die neueste Technik.

Wilfried Averbeck vom Aufsichtsrat hieß die Gäste zu der Feierstunde herzlich willkommen. Er begrüßte Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt, ebenso wie den Architekten Klaus Meyer, die Mitarbeiter und die Nachbarn der Volksbank-Filiale Hiltrup. Kaplan Britzwein  von der Kath. Kirchengemeinde St. Clemens und Pfarrerin  Bentrop, Evangelischen Kirchengemeinde Hiltrup segneten die Filiale ein. Dass Jazztrio der Musikschule der Stadt Telgte sorgte für den musikalischen Rahmen dieser Eröffnungsfeier. Bereichsleiter Andreas Koegler führte durch das Programm.

Ganz besonders bedankte sich Wilfried Averbeck bei den Miteigentümern des Gebäudes und für ihr Einverständnis, dass sie diesem großen Einschnitt und der Umgestaltung zugestimmt haben. Sein Dank galt auch dem Planungsbüro „Raumplan Planung und Konzeption GmbH“ aus Nordhorn. Das Unternehmen ist verantwortlich für die gelungene gestalterische Gesamtplanung der Umbaumaßnahmen. Der aufgestellte Zeitplan und vor allem der Kostenplan von 2,2 Mio. Euro wurden eingehalten.

Vorstandsmitglied Friedhelm Beuse freute sich ebenso über die Neugestaltung des Volksbank-Standortes in Hiltrup. In seiner Rede betonte Friedhelm Beuse u.a., dass sich die Nähe zum Kunden nicht mehr allein über die Entfernung zur nächstgelegenen Filiale darstelle. Nähe bedeute Erreichbarkeit auf den unterschiedlichsten Wegen. So nannte Friedhelm Beuse das Telefon, digital über die Onlinefiliale, die mobile Funktion BankingApp, Videoberatung und Chat, der Zugriff auf SB-Funktionalitäten, eine Bargeldversorgung über GAA oder cash back: Möglichkeiten,  sich beim Einkauf mit Bargeld zu versorgen. Und dennoch setzt die Vereinigte Volksbank Münster auf ein Mixed zwischen persönlichem Service, den digital persönlichen Angeboten und dem reinen digitalen Service und Verkauf.

Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt würdigte in seinem Grußwort das Bekenntnis zum Stadtteil Hiltrup. Mit einem "Tag der offenen Tür" erlebte der Eröffnungstag einen gelungenen Start.

Bilder-Galerie

Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Pressekontakt

Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG