Familienzentrum St. Pankratius Rinkerode

Rinkerode, den 21.06.2017

Familienzentrum mit Kurs für Eltern mit Neugeborenen

Volksbank-Derby-Cup in Hoetmar, Vereinigte Volksbank Münster eG
Im Familienzentrum St. Pankartius gibt es seit kurzem das Prager-Eltern-Kind-Programm - kurz PEKiP-Konzept - hier mit Müttern und ihren Kindern, sowie Kursleiterin Andrea Offer, Volksbank-Filialleiterin Theres Moddick und Kindergartenleiterin Jutta Feldmann (2. Reihe v.l.). Foto: Pohlkamp

Rinkerode. Das Familienzentrum der Kirchengemeinde St. Pankratius gibt es nun schon einige Monate. Jutta Feldmann, Leiterin der Kindertagesstätte St. Pankratius berichtet über den erfolgreichen Start. Für sie hat diese Einrichtung - auch mit Blick auf die gesamte Dorfgemeinschaft - einen hohen Mehrwert. Sie spüre einen großen Gemeinschaftssinn, wenn die Eltern sich treffen, kennenlernen und sich ganz entspannt austauschen können“, freut sie sich. Mit der Filialleiterin der Volksbank Rinkerode, Teueres Moddick, begrüßte sie jetzt eine große Förderin des Kindergartens.

Anlass war die Bildung eines Kurses für Eltern mit Neugeborenen: Das Prager-Eltern-Kind-Programm - kurz PEKiP-Konzept - prägt seit  einigen Wochen das gruppenpädagogische Konzept für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr.

Hierfür waren Matten und weiteres Spielgerät erforderlich. Die Volksbank Rinkerode sagte eine Förderung zu: Filialleiterin Theres Moddick ließ es sich nicht nehmen, den Müttern mit ihren Kindern einen Besuch abzustatten.

Die Leitung dieser Gruppe liegt in den Händen von Andrea Offer, die als Erzieherin im Familienzentrum arbeitet und zertifizierte PEKiP-Kursleiterin ist.

Spiel- und Bewegungsanregungen stehen im Mittelpunkt der Gruppenarbeit und sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. Die Kinder erleben so erste soziale Beziehungen zu anderen Kindern. Jutta Feldmann weist auf einen ganz großen Gewinn dieser Projektarbeit hin: Für die Eltern trägt der Kurs zu mehr Sicherheit im Umgang mit dem Kind bei und fördert die Kontakte zu anderen Eltern.“

Pressekontakt

Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG