Vereinigte Volksbank Münster informiert über Gestaltungen zum Erhalt des Familienvermögens

Münster, den 29.06.2017

Sicherung des Familienfriedens höchstes Ziel für Erbgeber

Erhalt von Familienvermögen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Thomas Jakoby, Mitglied des Vorstandes, Dr. Beckervordersandfort LL.M., EMBA, Bernd Schulze Kappelhoff CEP, CFP® und Peter Nährig B.A. Bereichsleiter Private Banking

Münster. In Deutschland werden in den nächsten zehn Jahren voraussichtlich 3,1 Billionen Euro vererbt oder verschenkt, so viel wie nie zuvor. Vor allem wenn es um große Vermögen geht, ist eine rechtssichere Testamentsgestaltung unerlässlich, wenn spätere Rechtsstreitigkeit unter den Erben vermieden werden sollen.

Zu zwei gut besuchten Informationsveranstaltungen zu diesem vor allem für Firmen- und PrivateBanking - Kunden wichtigen Thema konnte Thomas Jakoby,  Mitglied des Vorstandes der Vereinigte Volksbank Münster, rund 120 Kunden begrüßen. Als Referenten hatte die Bank den Erbrechtsexperten, Rechtsanwalt und Notar Dr. Ansgar Beckervordersandfort LL.M. EMBA aus Münster, eingeladen.

Beckervordersandfort stellte zunächst anhand einiger Fallbeispiele die Risiken für Minderung oder Verlust von Familienvermögen vor. Neben Streit, Desinteresse, Verschwendung stellen vor allem Rechtsstreitigkeit unter Erben das größte Risiko dar.

Nach Darstellung der Anspruchsberechtigten, vor allem Ehegatten und Kinder, erläuterte der Referent vorbereitende Maßnahmen durch Zugewinnregelungen und die Möglichkeiten der Übertragung zu Lebzeiten.

Der Referent konnte durch seinen fachkundigen, zugleich aber auch verständlichen Vortrag deutlich machen, wie wichtig es ist, aufgrund der oft unterschiedlichen Interessen der Beteiligten rechtzeitig steuerliche und rechtliche Fragen im Zusammenhang der Testamentsgestaltung zu klären.

Anschließend stellte Herr Bernd Schulze Kappelhoff, Abteilungsleiter Finanz-/ Nachfolgeplanung, Certified Estate Planner (CEP) und Certified Financial Planner (CFP®) das Leistungsspektrum und die Beratungsleistungen der Vereinigte Volksbank Münster eG im Rahmen der Finanz- und Nachfolgeplanung vor. Um eine optimale und individuelle Lösung zu erzielen, arbeiteten die Estate Planner der Vereinigte Volksbank Münster eG während des gesamten Prozesses eng mit den Beratern: Steuerberater, Rechtsanwalt und Notar des Mandanten zusammen.

Pressekontakt

Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG