25-jähriges Betriebsjubiläum: Konstanze Goltz

Telgte, den 04.07.2017

Konstanze Goltz - Vereinigte Volksbank Münster eG
Konstanze Goltz

Telgte. Konstanze Goltz feierte am 1. Juli ihr 25-jähriges Berufsjubiläum bei der Vereinigten Volksbank Münster. Bevor die Jubilarin ihre Laufbahn als Quereinsteigerin bei der Volksbank Münster im BackOffice startete, hatte sie schon erste Berufserfahrungen in Unternehmen in Berlin und Münster gesammelt.

1994 wechselte sie vom Back-Office in die Aufbau-/Ablauforganisation, eignete sich schnell die Grundlagen der Organisation an und erweiterte ihre Kenntnisse. Des Weiteren begleitete sie mehrere Projekte. Neben verschiedenen Seminaren erwarb sie an der Abendschule die Qualifikation zur Bankkauffrau und absolvierte zusätzlich den Kompetenznachweis Organisation des Rheinisch Westfälischen Genossenschaftsverbandes Münster.

2012 engagierte sie sich maßgeblich am Projekt zur Umsetzung der Girokonten von der „Zinsanpassung“ auf die „Zinsgleitklausel“. 2014 war sie mitverantwortlich für die technische Fusion der Volksbank Münster mit der Vereinigten Volksbank Telgte. Seitdem  ist sie federführend bei die Vergabe der Kompetenzen hinsichtlich Sollkonzept IT-Berechtigungsmanagement.

Ihre Arbeit mit den Kollegen im Verwaltungszentrum im Kiebitzpohl bereitet der Jubilarin viel Freude. Ihre Herzlichkeit, Offenheit und die Hilfsbereitschaft machen sie zu einem sympathischen Menschen, die von den Kolleginnen und Kollegen sehr geschätzt wird.

Pressekontakt

Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG