Abschlussabend auf dem Domplatz - Finale „Voice of Münsterland“

Münster, den 11.07.2017

Spannendes Finale mit zwei hervorragenden Gesangstalenten

Voice of Münsterland, Vereinigte Volksbank Münster eG

Friedhelm Beuse, Vorstandsmitglied der Vereinigten Volksbank Münster, nahm sichtlich gerührt nach dem großartigen Finale des dritten Gesangswettbewerb „Voice of Münsterland“, auf der Bühne auf dem Domplatz, vor rund 8.000 Zuschauern die Siegerehrung vor.

Marie Luise Reuther hatte soeben das finale Singen gegen ihren Konkurrenten Max Wielenga gewonnen.

Die gerade 17-jährige temperamentvolle Sängerin sah die große Mehrheit des Publikums hinter sich. Auf blauen Karten, die die Zuschauer hochhielten, war deutlich zu sehen "Du bis unser Star!"

Max Wielenga hatte am Vorabend beim Gesangswettbewerb auf der Volksbank-Bühne am Erbdrostenhof den Gruppensieg errungen. Ebenso konnte sich am Erbdrostenhof Marie Luise Reuther erfolgreich durchsetzen. Insgesamt hatten die Organisatoren zehn Sängerinnen und Sänger auf die Bühne entsandt.

Marie Luise Reuther ist seit 2011 an der Westfälischen Schule für Musik. Sie erhielt nach der musikalischen Früherziehung Geigen- und Klavierunterricht und gehört dem schuleigenen Gesangsensemble „Peaches“ an. Die glückliche Münsteranerin gewann eine Flugreise für zwei Personen mit Turkish Airlines sowie ein Taschengeld in Höhe von 400 Euro.

Bilder-Galerie

Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Pressekontakt

Hermann-Josef Mergen, Vereinigte Volksbank Münster eG
Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG