Sommerleseclub mit 295 Teilnehmern in der Volksbank beendet

Telgte, den 04.09.2017

Erneut große Beteiligung am Lesen in den Sommerferien: 1.354 Bücher gelesen

Sommerlesclub 2017, Vereinigte Volksbank Münster eG

Aus Westfälische Nachrichten

Telgte. Kinder interessieren sich nur noch für digitale Unterhaltung? Das ist Quatsch, wie sich mal wieder beim Sommerleseclub gezeigt hat. 295 Kinder und Jugendliche haben in diesem Jahr mitgemacht – 119 beim Sommerleseclub, 176 an der Juniorausgabe. Damit durften sich die Eltern und die Stadtbücherei Telgte erneut über eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahl freuen, die landesweit Schüler zum Lesen motivieren soll.

In den Räumen des Hauptsponsors der Vereinigte Volksbank Münster in der Filiale Telgte versammelten sich die Youngster nun, um sich für ihren reichhaltigen Einsatz belohnen zu lassen. Charlotte Hofmann nahm sie mit auf eine fantasievolle Reise, die die Illustratorin mit Zeichnungen zeitgleich zu Papier brachte. Die Ideen dazu kamen von den Kindern selbst und führten auf der Suche nach dem entführten Bürgermeister so lange durch den Dschungel, bis das böse Stachelschwein in die selbst gebaute Fallgrube fiel.

Telgtes Erster Bürger Wolfgang Pieper hatte zuvor darauf verweisen können, dass in den zu Ende gegangenen Sommerferien insgesamt 5339 Jugendbücher (nicht nur im Rahmen des Sommerleseclubs) ausgeliehen worden sind. Eine noch nie erreichte Zahl. Andreas Terborg begrüßte die Schülerinnen und Schüler und viele Eltern im Namen der Volksbank Telgte. Seit zehn Jahren fördert die Bank diesen Sommerleseclub. „ Gerade in der heutigen digitalen Zeit sei das Lesen so wichtig,“ freute sich Andreas Terborg über das erstarkte Interesse für ein gutes Jugendbuch.

Acht ehrenamtliche Helfer ließen sich während der Öffnungszeiten der Jugendbücherei vom Inhalt der Bücher erzählen. Für jedes gelesene Exemplar gab es einen Eisgutschein fürs Eiscafé Bußmann und nach jedem dritten Buch wartete auf die Leseratten ein Geschenk in der Buchhandlung LesArt oder bei Spielwaren Hansen. Besonders lobenswert das Engagement von Stephanie Heumann und Anja Bücker von der Stadt Telgte, die wesentlich zum Erfolg des diesjährigen elften Sommerleseclubs beigetragen haben.

Die besonders eifrigen Teilnehmer erhielten außerdem eine Urkunde und ihr Engagement wird mit einem Vermerk auf dem nächsten Zeugnis festgehalten. Zudem nahmen sie an der Verlosung im Rahmen der Abschlussveranstaltung teil.

Pressekontakt

Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG