Volksbank informiert über Immobilie im Alter

Telgte, den 08.09.2017

Immobilienveranstaltung, Vereinigte Volksbank Münster eG
Das Interesse an der Veranstaltung „Immobilien im Alter“, zu der die Volksbank in ihr Verwaltungszentrum in Telgte eingeladen hatte, war groß.

Münster. Für viele ältere Menschen wird das Eigenheim, einst geplant für die Familie mit Kindern, zu groß, wenn die Kinder nicht mehr bei den Eltern leben. Dann stellt sich die Frage nach der „richtigen“ Immobilie für den „alten Tag“.

Zu diesem Thema hatte die Vereinigte Volksbank Münster eingeladen und Dr. Oliver Altenhövel, Bereichsleiter der Immobilienabteilung, konnte 45 Gäste und Kunden im Verwaltungszentrum der Volksbank in Telgte begrüßen. Anhand von typischen Wohnsituationen erläuterte Altenhövel, welche Lösungen möglich und welche Aspekte bei einer Entscheidung zu berücksichtigen sind. Neben dem Verkauf der Immobilie und dem Kauf oder der Anmietung einer barrierefreien Eigentumswohnung ist auch ein altersgerechter Umbau des Eigenheims eine mögliche Alternative. Ein weitere Möglichkeit ist, das Eigenheim zu verkaufen und mit dem neuen Eigentümer eine weitere Nutzung gegen eine Miete zu vereinbaren. Diese Koppelung eines klassischen Verkaufes mit einem Zeitmietvertrag und Optionsrechten ist sicherlich selten und hat auch Nachteile. Bei dieser Möglichkeit ist aber interessant, dass die Verkäufer Liquidität für Pflegekosten oder schöne Dinge wie Reisen erhalten.

Um eine richtige Entscheidung zu treffen, empfahl Altenhövel eine Beratung durch Fachleute. Denn jeder individuelle Bedarf erfordert auch eine individuelle Lösung. Durch den Vortrag wollte Altenhövel die Teilnehmer sensibilisieren, rechtzeitig über die aktuelle und zukünftige Wohnsituation nachzudenken, und zwar solange die Teilnehmer noch gesund sind und selbstbestimmt und frei von Zwängen über die Zukunft entscheiden können.

Bei Imbiss und Getränken standen die Experten der Volksbank für individuelle Fragen Rede und Antwort. Aufgrund der großen Resonanz bietet die Volksbank weitere Veranstaltungen zu dem Thema an.

Pressekontakt

Bernd Pohlkamp, Vereinigte Volksbank Münster eG
Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG