Es ist wieder soweit: Kindermusical in Drensteinfurt

Drensteinfurt, den 19.02.2018

„Paulus auf geheimer Mission!“ am Sonntag, 25. Februar

Kindermusical Drensteinfurt, Vereinigte Volksbank Münster eG
Präsentieren das Musical ankommenden Sonntag in der Dreingau-Halle: Vertreter der Kardinal-von-Galen-Grundschule, der Kath. Kirchengemeinde St. Regina Drensteinfurt und der Vereinigten Volksbank Münster.

Drensteinfurt. Die Kinderchöre Mini- und Maxi-Chor der Kardinal-von-Galen-Grundschule proben für ihr neues Musical:  Paulus auf geheimer Mission von Frank Kampmann, das am kommenden Sonntag, 25. Februar, um 16 Uhr, in der Dreingauhalle aufgeführt wird. „Das neue Kindermusical erzählt die Geschichte des Apostels Paulus, der die ersten Christen bedrängt und verfolgt hat. Auf dem Weg nach Damaskus erlebt er eine dramatische Wende und verliert sein Augenlicht. Als er wieder sehen kann, wird er vom Christenverfolger zum Botschafter der guten Nachricht. Trotz vieler Gefahren trägt er das Evangelium über Kleinasien bis nach Europa. Auch Verfolgung, Gefängnis und ein schrecklicher Sturm halten Paulus nicht davon ab, seinen Auftrag zu erfüllen.“ (Quelle: Creative Kirche)

Unter der Leitung von Kantorin Miriam Kaduk wird der Kinderchor von einer Live-Band, mit Andreas Blechmann (Keyboard), Harald Sewing (Gitarre) Eric Richards (Bass) und Ansgar Gertkemper (Schlagzeug), begleitet.

Der Chor besteht aus 86 Kindern der Kardinal-von-Galen-Grundschule Drensteinfurt vom ersten bis zum vierten Schuljahr und läuft mittlerweile schon seit mehr als 10 Jahren als AG nach dem regulären Schul-Unterricht in der fünften oder sechsten Unterrichtsstunde. Er ist ein Kooperationsprojekt der Kardinal-von-Galen-Grundschule mit der kath. Kirchengemeinde St. Regina Drensteinfurt und Unterstützung der Vereinigten Volksbank Münster.

Bei der Musicalaufführung sind die Chorkinder nicht nur gesanglich sondern auch schauspielerisch und tänzerisch gefordert. Neben der wöchentlichen Chorprobe in der Grundschule werden die Theaterrollen und Tänze an einigen Samstagvormittagen einstudiert.

Die Rollen und Tänze werden von Eltern eigenständig einstudiert. Außerdem gibt es elterliche Unterstützung rund um das Kindermusical, wie z.B. Bühnenbau, Requisiten, Kostüme usw., ohne die das gesamte Projekt gar nicht möglich wäre.

Einlass in die Dreingauhalle ist ab 15.30 Uhr. Der Kostenbeitrag beträgt 3,-€ für Kinder, 5,-€ für Erwachsene und 10,-€ für Familien.

Pressekontakt

Bernhard Pällmann, Vereinigte Volksbank Münster eG