Vereinigte Volksbank Münster investiert in Weiterbildung

Münster, den 19.06.2018

31 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihr nebenberufliches Engagement geehrt

Vereinigte Volksbank Münster investiert in Weiterbildung
Die Volksbank legt großen Wert auf die berufliche Entwicklung ihrer Mitarbeiter/innen und unterstützt das persönliche Engagement auf unterschiedlichste Art und Weise.

Münster. 31 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vereinigte Volksbank Münster wurden vom Vorstand für erfolgreich abgeschlossene Qualifikationen geehrt. Vorstandsmitglied Thomas Jakoby bedankte sich bei den Mitarbeitern für deren Engagement und Motivation bei der nebenberuflichen Weiterbildung. Die unterschiedlichen Qualifikationen zeigen nicht zuletzt die Vielfältigkeit der Genossenschaftsbank:


Eine Immobilienfachwirtin IHK, vier Bankfachwirte Frankfurt School, zwei  Mitarbeiter für VR-Financial Consultant und Finanzökonom ADG, drei Zertifizierte VR-PrivatkreditSachbearbeiter, zwei Bankbetriebswirte Frankfurt School, drei Bankbetriebswirte GenoColleg, Ein Kompetenznachweis Firmenkredit-Sachbearbeitung, ein Mitarbeiter für den Bereich Zertifizierter IT-Sicherheitsmanager ADG, Ein Mitarbeiter im Bereich Zertifizierter Leiter Organisation ADG, drei Mitarbeiter Bachelor of Arts (B.A.) FOM, drei Geprüfte VR-WohnbaufinanzierungsBerater, zwei Fachberater für Finanzdienstleistungen IHK, Ein Master in Wirtschaftswissenschaften an der FernUni Hagen, ein Bachelor of Arts (B.A.) ADG, Ein Kompetenznachweis VR-Finanzplaner, Ein Kompetenznachweis Rechnungswesen, Eine Zertifizierte Interne Gutachterin Wohn- und Standardgewerbeimmobilien, Ein Bachelor of Arts (B.A.) EBZ Business School und ein Kompetenznachweis MGB Führung.


Zu den Absolventen gehörte auch Herr Dario Popil, der im Rahmen seiner Ausbildung an einem Börsenspiel des Genossenschaftsverbandes teilgenommen hat und in der bundesweiten Gesamtwertung den dritten Platz von 165 Teilnehmern erreicht hat.

Die Volksbank legt großen Wert auf die berufliche Entwicklung ihrer Mitarbeiter/innen und unterstützt das persönliche Engagement auf unterschiedlichste Art und Weise, durch Übernahme der Kosten, durch Freistellung für diese Maßnahmen und durch geeignete Personalentwicklungspläne für die Mitarbeitenden, in denen die berufliche Entwicklung für die kommenden Jahre verbindlich aufgezeigt und begleitet wird. Lebenslanges Lernen und berufliche Entwicklung unserer Mannschaft sind unser ständiger Ansporn.

Pressekontakt

Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG