Volksbank unterstützt Schützennachwuchs

Freckenhorst, den 29.07.2018

Schützen in Freckenhorst, Vereinigte Volksbank Münster eG

Freckenhorst. Beim Schützenfest der Bürgerschützen am letzten Julisonntag zog beim Antreten auf dem Stiftsmarkt der Freckenhorster Bürgerschützen unter großem Jubel erstmalig die Kindergarde ein. Für die optimale Vorbereitung sorgten Andrea Uhkötter sowie Stefanie und Carsten Meinert. So waren über 50 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zur Premiere mit grün-weißer Mütze, Stock und weißem T-Shirt ausgerüstet worden.

Gemeinsam mit den jungen Schützen und Mitorganisator Vorstands-Mitglied Jörg Kahlert (hintere Reihe links) freuten sich König Uwe Rottenberg, Präsident Matthias Kalthöner und Geschäftsführer Markus Altefrohne (von rechts) über eine großzügige Spende der Vereinigten Volksbank Münster. Filialleiter Adolf Fiege und Ulrike Zanke überreichten die Spende beim Üben des Schützennachwuchses auf Hof Schoppmann. Nachdem die Nachwuchs-Formation ihre Sache beim Marschieren trotz der hohen Temperaturen gut gemacht hatte, lud die Volksbank am Sonntagnachmittag zusätzlich zu einem Eis auf dem Schützenplatz ein. Alle Kinder haben schon jetzt ihre Teilnahme am Schützenfest zugesagt.

Pressekontakt

Jens Vahlbruch, Vereinigte Volksbank Münster eG