Informationsveranstaltung zu Immobilien-Verrentung

Münster, den 01.04.2019

Münster. Sie haben Ihr Leben lang für Ihre Immobilie gespart und sich schließlich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllt. Doch jetzt, im Ruhestand, stellen Sie fest: Die Rente reicht nicht, um Ihnen ein sorgenfreies Leben zu ermöglichen.

In einer Veranstaltung informiert die Vereinigte Volksbank Münster eG über die Möglichkeiten der Verrentung einer Immobilie.

Die Verrentung bietet die Chance, den Vermögenswert eines Hauses oder einer Wohnung zu Lebzeiten nutzbar zu machen – ohne ausziehen zu müssen. Mit dem Verkauf der Immobilie bekommt der Eigentümer im Gegenzug eine monatliche Rentenzahlung oder Einmalzahlung und ein mietfreies Wohn-/Nießbrauchrecht – beides wird lebenslang im Grundbuch garantiert. So steigt der Lebensstandard in vertrauter Umgebung. In der Regel lohnt sich eine derartige Alternative zum klassischen Immobilienverkauf für Paare und Einzelpersonen mit fast 70 Jahren oder älter.

Die unverbindliche Informationsveranstaltung findet am 09.04.2019 um 18:00 Uhr im Verwaltungsgebäude Telgte, Otto-Diehls-Str. 8, 48291 Telgte statt.

Um eine Voranmeldung unter 0251 / 5005 580 oder online wird gebeten, da die Teilnehmerzahl aus räumlichen Aspekten begrenzt ist.

>> Mehr Information

>> Jezt online anmelden

Pressekontakt

Bernhard Pällmann, Vereinigte Volksbank Münster eG