215 Jahre Betriebszugehörigkeit

Münster, den 04.12.2019

Im Rahmen einer Feierstunde bedankte sich die Vereinigte Volksbank Münster bei Ihren Mitarbeitern für 215 Jahre Betriebszugehörigkeit

Jubilare 2019 - Vereinigte Volksbank Münster eG
Thomas Jakoby (r), Vorstand der Vereinigten Volksbank Münster und Jan Klotz (l), Bereichsleiter Personal beglückwünschen die Kolleginnen und Kollegen, die es insgesamt auf 215 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Volksbank bringen.

Münster. Langjährige Firmenzugehörigkeit steht für Loyalität und Verbundenheit mit dem Unternehmen. Vorstand Thomas Jakoby bedankt sich bei der Feier für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. „In der heutigen Zeit, die von Veränderungen und Schnelllebigkeit geprägt ist, ist eine Betriebszugehörigkeit, die über die Jahrzehnte geht nicht alltäglich. Umso mehr freuen wir uns, dass wir so viele loyale und zuverlässige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie Sie haben“, so Volksbank Vorstand Thomas Jakoby. Am 4. Dezember wurden 8 Mitarbeiter geehrt, die es insgesamt auf 215 Jahre Betriebszugehörigkeit gebracht haben. Beim gemeinsamen Mittagessen im Ristorante Dell´Isola beglückwünschte Thomas Jakoby gemeinsam mit Jan-Christian Klotz, Bereichsleiter Personal die Jubilare und bedankte sich für deren langjährige Firmentreue.

Gleich fünf Jubilare konnten sich auf die Gratulation für ihre 40-jährige Tätigkeit für die Volksbank freuen. Die zu Ehrenden waren Ralf Haarlammert, Helga Köhne, Gisela Neigenfind und Brigitte Suthoff. Auf eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit blickt Thomas Sechelmann zurück. Den weiteren drei Mitarbeitern wurde für ihre zehnjährige Zugehörigkeit gedankt. Dazu zählen Simone Borgmann, Claudia Füssel und Julian Kleinfeld.

Die Feierstunde wurde genutzt um ganz persönliche, aber auch für die Bankgeschichte wichtige Momente aus den letzten Jahrzenten Revue passieren zu lassen. „Zahlreiche Veränderungen haben Sie miterlebt und aktiv mitgestaltet. Wir sind stolz über einen so großen Anteil an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die so lange bei uns tätig sind und mit ihrem Engagement, ihrer Flexibilität und Treue ganz wesentlich zum Erfolg unserer Volksbank beitragen“, betonte Thomas Jakoby. „In der heutigen Zeit steigen die Anforderungen an uns als Arbeitgeber. Um von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden müssen wir auch Themen wie das betriebliche Gesundheitsmanagement, besondere Förderprogramme und regelmäßige Fortbildungen anbieten.“ so Jan-Christian Klotz.

Pressekontakt

Sabrina Bieschke - Vereinigte Volksbank Münster eG