Betlehem und die Hungernden der Welt

Münster, den 10.12.2019

Krippenausstellung in der Hauptstelle der Vereinigten Volksbank Münster

Krippenausstellung - Vereinigte Volksbank Münster eG

Münster. Unter der Überschrift „Betlehem und die Hungernden der Welt“ steht die völkerverbindende Krippe in der Hauptstelle der Volksbank Münster.

Die Krippe entstand im Jahr 2013 in dem polnischen Kunst-Gymnasium „Kenar“ in Zakopane. Sie zeigt neben der Heiligen Familie, den Hirten und Tieren, die drei Heiligen Könige und weitere Figuren von verschiedenen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen. So kann man beispielsweise eine afrikanische Mutter mit ihrem Kind sehen, oder auch die Figur von Pater Albert, der sein ganzes Leben den Armen gewidmet hat und in der Krippe als große Figur mit einem Laib Brot in den Händen dargestellt wird.

Die Krippe ist Teil einer Abschlussarbeit der Abiturienten. Das Motto und die Ausgestaltung ändern sich jährlich, auch die Ausstellungsstätte wechseln innerhalb Europas. Das diesjährige Motto soll an die biblische Botschaft der Verheißung des Friedens mit einem gerechten und fairen Miteinander erinnern.  Hunger soll hier auch sinnbildlich verstanden werden – Hunger nach Zufriedenheit, Geborgenheit oder auch Zugehörigkeit.

Die holzgeschnitzte Krippe schafft es durch die filigrane Schnitztechnik und die Ausdrucksstärke, dass der zufällig vorbeigehende Passant zu einem innehaltenden Betrachter wird.

Malgorzata Wojcik, Referentin der Polnischen Katholischen Mission Münster, ist die Initiatorin für die Ausstellung in der Bank. „Die Idee der Krippen ist es, dass sie in der Öffentlichkeit stehen sollen und wenn die Menschen nicht zur Krippe kommen, dann kommt die Krippe dahin, wo die Menschen sind, z.B. in die Bank.“ so Malgorzata Wojcik.

„Es freut uns die Ausstellung in unserem Räumen anbieten zu können. Die Krippe wirkt mit ihren großen Figuren sehr authentisch und echt.“ so Filialleiter Markus Albermann. „Ein faires und solidarisches Miteinander ist auch eins unserer Ziele als Genossenschaftsbank“.

Die Krippenausstellung können Sie vom 06.12.2019 – 20.12.2019 zu den Öffnungszeiten der Hauptstelle an der Neubrückenstraße besichtigen.

Pressekontakt

Sabrina Bieschke - Vereinigte Volksbank Münster eG