Sommerleseclub findet trotz der Einschränkungen durch Corona statt

Telgte, den 29.05.2020

Genug Bücher zum Schmökern

Sommerleseclub- Vereinigte Volksbank Münster eG
Büchereileiterin Stefanie Heumann und ihre Mitarbeiterin Karin Hoppe sowie Andreas Terborg von der Vereinigten Volksbank (v.l.) stellten das Angebot des Sommerleseclubs vor. Foto: Andreas Große Hüttmann

Aus Westfälische Nachrichten

Telgte. Der Sommerleseclub steht in den Startlöchern – und das trotz Corona. Denn gerade jetzt will das Team der Stadtbücherei für Konstanz und vor allem viel Abwechslung und den einen oder anderen Ausflug in Fantasiewelten sorgen. Damit das gelingt sind wieder viele Sponsoren mit dabei.

Die Sommerferien werden angesichts der Corona-Einschränkungen bei vielen Kindern und Jugendlichen wahrscheinlich anders als üblich gestaltet werden müssen. Für ein wenig Konstanz in dieser Zeit und vor allem viel Abwechslung und den einen oder anderen Ausflug in Fantasiewelten will dabei das Team der Stadtbücherei mit seinem Sommerleseclub sorgen.

Der wird nämlich – trotz der Pandemie – stattfinden. Rund 400 Bücher sind bereits gekauft, und die weiteren Vorbereitungen zu einem ganz überwiegenden Teil abgeschlossen. Auch wenn es einige Veränderungen und kleinere Einschränkungen, etwa bei der Ausleihe geben wird, für genug Lesestoff ist gesorgt.

Ab sofort sind Anmeldungen für den Sommerleseclub sowohl Online über die Internetseite der Bücherei als auch persönlich während der Öffnungszeiten möglich. Der erste Tag der Buchausleihe wird am Dienstag, 23. Juni, sein. Dann sollen die Bauarbeiten im Treffpunkt Telgte weitgehend abgeschlossen sein.

Um auf das vermutlich höhere Ausleiheaufkommen trotz der bestehenden Corona-Einschränkungen adäquat reagieren zu können, hat das Team der Bücherei in den ersten drei Ferienwochen seine Öffnungszeiten angepasst. Ganztägig ist dann eine Ausleihe oder Rückgabe möglich.

Die gesamten Sommerferien über haben Kinder und Jugendliche Zeit, aus dem umfangreichen Angebot des Sommerleseclubs Bücher auszusuchen. Fleißiges Lesen wird dabei belohnt. Es gibt wieder, die genauen Rahmenbedingungen werden passend zum Start des Sommerleseclubs feststehen, Eisgutscheine, zudem kleine Geschenke für jedes dritte gelesene Buch. Während die Teilnehmer der ersten bis vierten Klassen dabei bei Spielwaren Hansen eine Kleinigkeit bekommen, gibt es für die älteren Jahrgänge eine Überraschung von der Buchhandlung LesArt. Überhaupt, das machte Fachbereichsleiterin Tanja Schnur von der Stadtverwaltung bei der Vorstellung des Sommerleseclubs deutlich, sei eine Aktion in diesem Umfang nicht ohne entsprechende Sponsoren zu stemmen. Rund 30 Gewerbetreibende haben für die Aktion gespendet, größter Geldgeber war wieder die Vereinigte Volksbank. „Die Förderung der Kinder ist uns ein wichtiges Anliegen, da ist der Sommerleseclub eine besonders wichtige Maßnahme in diesem Bereich“, betonte An­dreas Terborg von der Bank.

Doch nicht nur beim Lesen können die Kinder Spaß haben, sondern auch bei weiteren kreativen Angeboten. Wer Lust hat ist eingeladen, eine persönliche Lesekiste besonders einfallsreich zu gestalten. Für die besten Einsendungen wird es Lese-Oskars geben. Zudem sind die Kinder und Jugendlichen eingeladen, ein Foto einzureichen, das ein Bild von ihrer persönlichen Lieblings-Leseecke zeigt. Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

Die Logbücher müssen bis zum 11. August zurückgegeben werden. Ob und in welchem Umfang es möglicherweise eine Abschlussveranstaltung geben kann, das steht noch nicht fest. Die Verantwortlichen machen das von den weiteren Entwicklungen bei der Pandemie abhängig.

Fest steht aber, in jedem Fall werden unter allen Teilnehmern des Sommerleseclubs am Ende noch verschiedene Preise verlost. Das Mitmachen also lohnt sich, ist sich das Team der Bücherei sicher.

Über die Schulen wird das Team der Stadtbücherei in den nächsten Tagen einen Elternbrief verteilen lassen, in dem alle wichtigen Informationen stehen. Zudem sind die über das Internetangebot der Bücherei abrufbar.

 

Pressekontakt

Sabrina Bieschke - Vereinigte Volksbank Münster eG