Verantwortung für die Region: Mitglieder der Vereinigten Volksbank Münster verzichten auf Dividendenausschüttung

Münster, den 27.07.2020

Die Auswirkungen der COVID 19-Pandemie erfordern mehr Solidarität - Die Mitglieder stehen für das genossenschaftliche Prinzip

Münster. Dieses Jahr ist alles anders als sonst – die Folgen der Corona-Pandemie führen dazu, dass die Urlaubsreise in die Ferne wegfällt, der Familienbesuch ausbleibt oder traditionelle Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Volksbank Münster Marathon, nicht stattfinden. Auch auf die Planungen der Vereinigten Volksbank Münster hat dies natürlich Auswirkungen.

Aus Verantwortung für die Stabilität der Wirtschaft sieht die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) – im Einklang mit der Europäischen Zentralbank – angesichts der Covid-19-Pandemie und der daraus entstehenden tiefen Rezession die Notwendigkeit, dass die Banken für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 keine Dividende an ihre Teilhaber ausschütten.

So schlossen sich die Mitgliedervertreter auf der diesjährigen Vertreterversammlung der Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat an, der dringenden Empfehlung der BaFin zu folgen und auf die Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 zu verzichten. Der einbehaltene Dividendenbetrag wird zur Stärkung unseres Eigenkapitals verwendet und unterstützt damit die Kreditvergabemöglichkeiten unsere Bank in die regionale Wirtschaft. Das ist vorbildliche Solidarität im Sinne der genossenschaftlichen Idee (Was einer nicht schafft, schaffen viele) und die Mitgliederinnen und Mitglieder sind ein Teil davon.

Vorstandschef Gerhard Bröcker erklärt: “In der aktuellen Krise steht die Sicherung der Liquidität und Stärkung der Bilanz im Vordergrund. Wir haben Verständnis, dass die Entscheidung die Dividende angesichts eines erfolgreichen Geschäftsjahres nicht zu zahlen, etwas ungewöhnlich ist und danken deshalb unseren Mitgliedern umso mehr für ihre Unterstützung. Sie setzen damit ein starkes Zeichen für die Nachhaltigkeit in unserer Gemeinschaft statt dem kurzfristigen Profit. Genossenschaftliche Solidarität ist „unsere Dividende“ in diesen außergewöhnlichen Zeiten und das macht den Unterschied,“ so Vorstandssprecher Gerhard Bröcker abschließend.

Pressekontakt

Sabrina Bieschke - Vereinigte Volksbank Münster eG